German Brand Award 2016 für die Recaro Holding

// Erfolgreiche Recaro Markenführung verbindet Geschäftsfelder und Lizenzpartner

Stuttgart/Berlin, Deutschland. Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung: Die Recaro Holding ist mit dem German Brand Award 2016 in der Wettbewerbsklasse „Industry Excellence in Branding“ prämiert worden. Unternehmensvertreter haben den Preis am 16. Juni 2016 bei der offiziellen Preisverleihung im „DRIVE. Volkswagen Group Forum“ in Berlin entgegengenommen.

„Marke wird bei Recaro groß geschrieben, denn sie ist ein entscheidender Erfolgsfaktor im internationalen Wettbewerb. Daher haben wir sie zu einem festen Bestandteil unseres Unternehmens und unseres Strategieprozesses gemacht", erklärt Patrick Gevelmann, Brand Director in der Recaro Holding. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Markenführung jetzt mit dem German Brand Award ausgezeichnet wurde. Denn der Preis macht sichtbar, was wir in den vergangenen Jahren in unserer Unternehmensgruppe erreicht haben."

Im Rahmen der Umsetzung der Dachmarkenstrategie haben die Verantwortlichen zahlreiche, aufeinander abgestimmte Maßnahmen eingeführt, um nach innen ein klares Markenverständnis zu vermitteln und nach außen geschlossen als eine Marke aufzutreten. Unter anderem hilft seither das Modell Recaro House of Brand, die Marke einheitlich über alle Geschäftsfelder hinweg zu führen und zu steuern. Alle Mitarbeiter der internationalen Standorte werden in Brand Identity Workshops zu Markenbotschaftern ausgebildet. Als Hilfsmittel erhalten sie das Recaro Brand Book, das die Marke ausführlich beschreibt, sowie den Recaro Brand Pocket Guide mit den wichtigsten Informationen für den Arbeitsalltag an die Hand. Meetings wie das jährliche Brand Partners Forum der Recaro Führungskräfte sorgen für den internen Austausch über Erfolge und Herausforderungen. In der externen Kommunikation informiert zudem der Markenfilm auf emotionale Weise über die Charakteristika von Recaro, der im Internet zu sehen ist unter: http://stream.recaro.com/de/preisgekroente-markenkommunikation/.

„Dies sind nur einige Maßnahmen und Initiativen, die wir erfolgreich umgesetzt haben, um unseren Kunden ein durchgängiges Markenerlebnis im Kontakt mit Recaro zu bieten", so Patrick Gevelmann.

Der German Brand Award

Mit dem German Brand Award vergibt der Rat für Formgebung eine in Deutschland einzigartige Auszeichnung: Geehrt werden innovative Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Marken-kommunikation ebenso wie Persönlichkeiten und Unternehmen, die in der Welt der Marken wegweisend sind. Am Wettbewerb können ausschließlich Unternehmen teilnehmen, die durch das German Brand Institute, seine Markenscouts und Expertengremien für den German Brand Award nominiert wurden. Über die Vergabe der Auszeichnung entscheidet eine unabhängige Jury aus Markenexperten unterschied-licher Disziplinen: Industrie, Hochschule, Agentur, Beratung sowie Medien.

 

Pressekontakt RECARO Group
Hendrik Ockenga
Telefon: +49 711 25277-240
hendrik.ockenga@recaro.com

Zur Recaro Group gehören die Recaro Holding mit Sitz in Stuttgart sowie die selbstständig operierenden Spartengesellschaften Recaro Aircraft Seating (Flugzeugsitze) in Schwäbisch Hall und Recaro Child Safety (Autokindersitze) in Marktleugast. Der konsolidierte Gruppenumsatz belief sich 2015 auf 470 Millionen Euro. Die Gruppe beschäftigt derzeit weltweit mehr als 2.000 Mitarbeiter. Recaro Automotive Seating ist eine Product Group des Multi-Industrie-Unternehmens Johnson Controls und nutzt die Marke Recaro in Lizenz der Recaro Holding.

 

RECARO_German Brand Award_Bildmaterial.zip Download [.zip 351,8 KB]

RECARO_German Brand Award_Pressemitteilung und Interview.zip Download [.zip 61,0 KB]