RECARO Automotive Seating

WEIL LEISTUNG ZÄHLT.

RECARO Autositze müssen härtesten Anforderungen gerecht werden. Sowohl im Rennsport, wie auch im Privatbereich. Und so übertreffen unsere Produkte regelmäßig die gesetzlichen Vorgaben und wir arbeiten ständig an der Verbesserung ihrer Sicherheitsstandards.

RECARO Automotive Seating ist Komfort, den man spürt. Sicherheit, die man fühlt. Begeisterung, die einen mitreißt.

Für Privatanwender als Erstausrüstung oder begehrte Sonderausstattung. Für Profis im Motorsport. Oder Vielfahrer in Nutzfahrzeugen.

RECARO bietet für jeden Einsatzbereich individuelle Premiumlösungen.

Vielfach ausgezeichnet und international renommiert.

Die Wurzeln von RECARO gehen zurück auf das Stuttgarter Karosseriewerk Reutter, gegründet 1906 durch den Sattlermeister Wilhelm Reutter. Mit der „Reform Karosserie“ als Vorläufer des Cabriolets wurde die Firma bekannt und baute komplette Aufbauten für nahezu alle Hersteller. 1963 entstand aus REutter CAROsserie der Sitzspezialist RECARO und revolutionierte 1965 mit dem „Sportsitz“ das automobile Sitzen.

Seit 2016 ist das börsennotierte Unternehmen Adient Lizenznehmer der Marke RECARO für den Automotive Seating Bereich. Der weltweit größte Produzent und Zulieferer von Automobilsitzen nutzt die Marke in vertrauensvoller Partnerschaft mit der RECARO Holding.

Egal, ob Sie viele hundert Kilometer fahren, im Grenzbereich auf der Rennstrecke alles geben, oder einfach nur entspannt ankommen möchten.

RECARO bringt Sie sicher an Ihr Ziel.